Kostenfreie Lieferung und kein Mindestbestellwert.

Attraktive Geschenksets mit
Illustrationen aus sechs Jahrhunderten

„Kunstformen der Natur“ — Ernst Haeckel

Erich Hae­ckel (1834–1919) war über­zeug­ter Dar­wi­nist, der sich zeit­le­bens mit der Evo­lu­ti­ons­theo­rie be­schäf­tigte. Aber dazu war er auch ein begab­ter Künst­ler, einst hat­te er Land­schafts­ma­ler wer­den wol­len. „Die Natur erzeugt in ihrem Scho­ße eine uner­schöpf­li­che Fül­le von wun­der­ba­ren Gestal­ten, durch deren Schön­heit und Man­nig­fal­tig­keit alle vom Men­schen geschaf­fe­nen Kunst­for­men weit­aus über­trof­fen wer­den.“ So beschrieb Hae­ckel sei­ne Sicht in den von 1899–1904 in zehn Bän­den erschie­ne­nen „Kunst­for­men der Natur“. Sie gehör­ten zu den belieb­tes­ten Wer­ken sei­ner Zeit.

19,90 

Nachhaltige Metallbox (13 x 20 x 3,5 cm)
mit attraktivem Bildmotiv auf dem Deckel, darin

  • 8 Doppelkarten
  • 8 Briefhüllen
  • Neu: Bildhalter aus Holz

Vorderseite mit Bildmotiv.
Rückseite zeigt den Inhalt des CardSets.